Please use this identifier to cite or link to this item: http://rportal.lib.ntnu.edu.tw:80/handle/77345300/25237
Title: 青海興學記
Other Titles: Die Begriindung der Huanchuan-Mittelschule in der Provinz Tsinghai (Ko-kar Nor)
Authors: 王文俊
Issue Date: Jun-1981
Publisher: 國立台灣師範大學教育學系
Department od Education, NTNU
Abstract: 青海位於我國西陲,居青藏高原,介於祁連山與巴顏克拉山之間,黃河長江均發源於此。境內有我國唯一之鹹水湖,蒙語名庫夕淖爾,週圍三百餘公里,因而名其地。自古以來,各族雜居;漢為西羗所居,東晉以後為吐谷渾所佔;唐入吐番,明為蒙古族所據。清初羅卜藏丹津據其地叛,雍正帝命年羹堯等討平之,置青海辦事大臣。民國竣改稱辦事長官,十七年國民政府改為行省,以西寧為省會。青海省地域遼闊,在我國行省中,僅次於新疆。居民族系複雜,亦僅次於新疆,計有藏族、蒙族、漢人、東干回(所謂東干回乃指形狀語言與漢人無異,只是宗教信仰不同,從而有若干習俗不同而已),尚有所謂土人,其來源為何,無人研究。觀其面貌,頗似蒙族,筆者疑其為西夏後裔,但只是推測而已,因筆者並非民族學者,不敢斷定其來源。青海因係高原,故氣候寒冷,每年農曆九月,地下即已凝凍,須至次年二月杪始開凍,農作年僅一收。農產以青稞為大宗,小麥亦有相當收穫,餘為雜糧。其他出產以皮毛為主,但要為主政者所控制,人民所得,僅餘唾而已。鑛產以煤為主,亦產黃金,其生產與買賣亦為皮毛,為人所專斷,採金者所得,僅是糊口而已。青海地下,有豐富之石油,尤其柴達木盆地最豐,但當政者無此知識,貨棄於地,聞共匪在柴達木已掘井廿餘口,產量甚巨。由於歷來當政者的統制與搜括,人民大都貧苦。文化與教育水準之低落,自在意料之中。由境內民族複雜,語言歧異,故在文化與教育方面之創建與開發,亦倍感困難。故欲對文化教育有所貢獻,非從根開始做起不可,而從根做起之道,自以政治改革為首要,而此點又為時勢所不許,唯一的途徑,只有能做多少就做多少之一法,亦僅聊勝於無而已。
Tsinghai ist eine neugegrÜndete Provinz Chinas. Sie ist die zweite, grÖßte Provinz in China. Die Bewohner sind aus wielen Stämmen, folgich sind die Sprachen auch sehr verschieden, aber Chnesisch ist doch die Hauptsprache, die von dem großen Teil der Völker auch verstehen kann. Der Gouvernement der Fprovinz─Regierung ist auch von der Zentralregierung beauftragt, aber der general Mabufan, ein Mohammedaner, regierte hier sehr diktatarisch Alle Producktionen der Völker mußten durch seine Kompanie ein und ausgekauft warden, so bekommen die Producktioner sowening wie nichts. Der Verfasser wurde im Yahre 1973 won, Board of Trustees for the Administration of the Tndemnity Fund Remitted by the British Government.“ beauftragt, hier ein Schulsystem, alsovon Kindergarden, Volksschule bis Mittle─schule zu begrÜnden. Unter solchem Umstand kann man schon denken, wie shwer die Aufgabe ist. Aner wenn man gegenÜber der Schwirigkeit mit harten und kraftigen Wille durchsetzt, kann man endlich die Schwirigkeit durchbrechen. So ist mein Auftrag in der fraglichen Lage auch glÜcklich vollzogen worden. Tch habe nicht bolß ein Schulsystem von der Volksschule bis zu einem gymnasim anfgebaut, sondern auch ein Schulwesen einigerm aßen nach einer Bpestalozzisch─Sprangerschen Tdee eingerichtet. Viele SchÜler dieser Schule nach den Abiturienten traten in die berÜhmten Universittäten ein, aber leider dauerte nicht so lange und stÜrzte mit der ganzen Nation im Verfall um, Hofferst lich, kÖnnen wir in kÜrzer Zeit die Kammunisten niederschlagens und die Schule wieder auffauen.
URI: http://rportal.lib.ntnu.edu.tw//handle/77345300/25237
Other Identifiers: 2D9A25D8-653E-C448-381A-931A8C4CC566
Appears in Collections:教育研究所集刊

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.